Was es Neues gibt

Die EDM Media Group stärkt ihr Data Quality-Angebot durch die Übernahme des Softwareunternehmens Human Inference

„Wir sind stolz darauf, das Wissen und die Expertise von Human Inference im Bereich Data Quality Software in unser Team zu integrieren. Dies ist eine großartige Erweiterung unseres Data Quality-Angebots", sagt Ronald Langendoen, CEO der EDM Media Group.

Die Übernahme ist eine natürliche Folge des zunehmenden Verständnisses von verbraucherdatengesteuerten Unternehmen, wie EDM Media, dass das Datenqualitätsmanagement eine entscheidende Rolle bei der konformen und genauen Kundeninteraktion spielt. So hat beispielsweise die Einführung der GDPR (Allgemeine Datenschutzverordnung) das Data Quality Management zu einem Thema auf Vorstandsebene gemacht. Als europäischer Spezialist für die Identifizierung und Deduplizierung von Kundendaten ist Human Inference die perfekte Ergänzung zu EDM Media.

„Human Inference ist ein starker Markenname, wenn es um Software für Datenqualität geht; EDM versteht unsere Stärke in diesem spezifischen Sektor. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem EDM-Team können wir unsere Präsenz in diesem Markt weiter ausbauen", sagt Evert Wernsen, Managing Director von Human Inference.

„Die Übernahme von Human Inference passt gut zu unserem Bestreben, die EDM Media Group von einem Data Solutions Unternehmen zu einem Data Technology Solutions Unternehmen zu machen", sagt Frank de Beun, Managing Director der EDM Media Group.

Der neu hinzugekommene Data Quality Experte wird unter seinem früheren Namen Human Inference firmieren und seinen Sitz in Arnheim, Düsseldorf und Nieuwegein haben. Human Inference wird von Evert Wernsen als Geschäftsführer geleitet.

Nachrichten